Aktuelle Entscheidungen


An dieser Stelle möchten wir Sie über aktuelle Entscheidungen informieren, an denen unsere Kanzlei maßgeblich beteiligt war.


Entscheidung Amtsgericht München vom 10.01.2018

Das AG München hat entschieden, dass der Verkäufer eines Gebrauchtwagens, der bewusst wahrheitswidrig vorgetäuscht hat, das Fahrzeug sei Scheckheft-gepflegt, den Kaufpreis erstatten und das Fahrzeug zurücknehmen muss.

Lesen Sie mehr


 

Mitteilung des Bundesjustizministerium zur Verkürzung des Insolvenzverfahrens 

(Dauer der Restschuldbefreiung vom 07.11.2019)
 
https://www.bmjv.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2019/110719_Restschuldbefreiung.html

Informationsblatt zur Pressemitteilung „Verkürzte Restschuldbefreiung auch für über-schuldete Verbraucherinnen und Verbraucher“ vom 6. November 2019